Künstlerhaus Mousonturm

Das Künstlerhaus Mousonturm wurde 1988 als eines der ersten Freien Produktionshäuser in Deutschland eröffnet und zählt heute international zu den wichtigsten und erfolgreichsten freien Produktionszentren. Es bietet auf über 4000 Quadratmetern im denkmalgeschützten Turm der ehemaligen Mouson-Seifenfabrik mit einem Theatersaal, zwei Studiobühnen, Probebühnen und Ateliers, Künstlerwohnungen, Bühnenwerkstatt und den Anbindungen von Tanzplattform Rhein-Main und Frankfurt LAB hervorragende Produktions- und Aufführungsmöglichkeiten und kann auch für Veranstaltungen gemietet werden. Seit 1. August 2013 ist Matthias Pees Intendant und Geschäftsführer des Künstlerhauses Mousonturm.