ALTRUJA-BUTTON-E9HC

Dialogmuseum

Die DIALOGMUSEUM gGmbH ist ein soziales Unternehmen, das 2005 in Frankfurt am Main gegründet wurde und auf der Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ basiert. Es verfolgt die Ziele Bewusstsein und Toleranz für Andersartigkeit in der Öffentlichkeit zu wecken, die gesellschaftliche Integration von sozial benachteiligten Menschen voranzubringen und Arbeit für behinderte und benachteiligte Menschen zu schaffen.

„Dialog im Dunkeln – eine Ausstellung zur Entdeckung des Unsichtbaren” birgt vier lichtlose Erlebnisräume, durch die Besucher*innen in kleinen Gruppen von blinden oder sehbehinderten Expert*innen geführt werden. Vor 30 Jahren in Frankfurt am Main entwickelt, ist das Ausstellungskonzept heute als herausragendes Beispiel für soziales Unternehmertum international erfolgreich und vielfach ausgezeichnet.

Das DIALOGMUSEUM eröffnet voraussichtlich im Mai 2020 seinen neuen Standort in der B-Ebene der Frankfurter Hauptwache. Neben einem neu konzipierten Ausstellungsparcours vermitteln interaktive und digitale Module im Museumsfoyer und innovative Pädagogikprogramme spielerisch wie informativ die Themen Blindheit, Empathie und Soziales Engagement für alle Altersklassen.