Blind Foundation

Die Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte hat im Jahr 2004 das Projekt „Blinde Musiker“ mit dem Ziel entwickelt, blinden und sehbehinderten Menschen die Möglichkeit zu bieten, ihren Lebensunterhalt als Musiker zu bestreiten und ein unabhängiges Leben zu führen. Im Rahmen dieses Projekts wurde die Band Blind Foundation gegründet.

Blind Foundation - Bandmitglieder

Markus Hofmann, Bass/Backgroundgesang (Leitung)
Manfred Scharpenberg, Schlagzeug/Leadgesang
Mohamed Metwalli, Keyboards/Backgroundgesang
Florian Hollingshaus, Gitarre/Backgroundgesang (Assistenz)

Die Blind Foundation verfügt über ein stilistisch breit gefächertes Musikrepertoire und tritt bei Festivitäten unterschiedlichster Art auf wie z.B. bei Gala- und Tanzveranstaltungen, Geburtstagen, Vernissagen, Hochzeiten, etc.

Darüber hinaus kooperiert die Blind Foundation mit der Hermann-Herzog-Schule in Frankfurt am Main, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen. Die Blind Foundation gestaltet in der Schule eine Stunde Musikunterricht und stellt den Kindern unterhaltsam und kurzweilig die unterschiedlichen Instrumente der Band vor. Außerdem  skizziert sie den Aufbau eines Songs und spielt anhand eines Liedes unterschiedliche Stilrichtungen vor. Die Blindheit der Schülerinnen und Schüler wird hierbei nicht als Problem thematisiert, sondern als Normalität behandelt.

Brauchen Sie für Ihre Veranstaltung oder Feier noch einen passenden musikalischen Rahmen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme.


Ihr Ansprechpartner